Altersarmut in Deutschland

IMG_7795

Foto: Achim Brandt, Rente mit 60, aus: Was heißt schon alt? Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

In Hamburg gibt es überdurchschnittlich viele ältere Frauen, die von der Grundsicherung leben. Die Altersarmut liegt mit knapp 15% in Deutschland zwar unter dem Niveau der allgemeinen Armut. Aber jede vierte ältere Frau liegt überwiegend von den Einkünften ihrer Angehörigen (meist Ehepartner). Nur knapp über 70% haben eine ausreichende eigene Rente (bei Männern sind es 90%). Ein interessanter Link zur Altersarmut findet sich hier. In unserer Sitzung der Grünen Alten wollen wir heute darüber diskutieren. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen.

Verwandte Artikel